Unter uns gesagt

  • «Menschen mit Demenz haben feine Fühler.»

    Veröffentlicht am

    «Ich hatte schon als Bub eine sehr schöne Beziehung zu meinen Grosseltern», erzählt Renzo Danelon (Jg. 1960) zu Beginn des Gesprächs. Er ist seit September…

    Weiterlesen?
  • Das Leben ist ein Geben und Nehmen!

    Veröffentlicht am

    Guten Tag, wie geht es Ihnen heute? Mir geht es gut. Ende November 2019 erlitt ich einen Hirnschlag. Mein linker Arm war von einer Sekunde…

    Weiterlesen?
  • Alenia ist top

    Veröffentlicht am

    Herr Bieri, wie wichtig sind zufriedene Mitarbeitende für das Alenia?Peter Bieri: Für unser personenbezogenes Metier sind sie entscheidend. Wer zufrieden ist, kümmert sich auch gut…

    Weiterlesen?
  • Ein Tänzchen in Ehren kann niemand verwehren.

    Veröffentlicht am

    Guten Tag, wie geht es Ihnen heute? Es geht mir nicht schlecht; mein Fuss schmerzt ein bisschen. Warum sind Sie gerade im Alterszentrum Alenia? Nach meiner zweiten…

    Weiterlesen?
  • Humor als Lebensmotto

    Veröffentlicht am

    Dory Balmer erinnert sich gut an ihren Umzug 1987 ins Alters- und Wohnheim Muri-Gümligen – wie das Alterszentrum Alenia damals noch hiess. Eine Freundin und…

    Weiterlesen?
  • Eine Stadtbernerin durch und durch

    Veröffentlicht am

    Steckbrief Name: Julia SchwanderAlter: 88 JahreAufgewachsen in: BernBeruf: VerkäuferinIm Alterszentrum Alenia seit: November 2018 Guten Tag, wie geht es Ihnen heute?Ich fühle mich gut. Ich…

    Weiterlesen?
  • Warum das Wort «alt» eine Renaissance braucht

    Veröffentlicht am

    1889 legt die Zeitschrift für Schweizerische Statistik 65 Jahre als Beginn des «Greisenalters» fest. Würde man heute einen 65-jährigen Mitbürger als «Greis» titulieren, wäre das…

    Weiterlesen?
  • Mit meinem Lastwagen bin ich quer durch Europa bis nach Saudi-Arabien gefahren

    Veröffentlicht am

    Steckbrief Name: Hansjörg SpörriAlter: 82 JahreAufgewachsen in: TurbenthalBeruf: Metzger/LastwagenchauffeurIm Alterszentrum Alenia seit: Januar 2017 Was vermissen Sie im Alenia?Ich vermisse die Möglichkeit, in den «Ausgang»…

    Weiterlesen?
  • Wenn sich der Ehemann langsam zurückzieht

    Veröffentlicht am

    Die starke Verbundenheit zwischen den sieben Frauen ist nicht zu übersehen. An einem kalten Tag sitzen sie gemeinsam an einem langen Tisch im kleinen Saal…

    Weiterlesen?
  • Segelschiffe gehörten immer zu meinem Leben

    Veröffentlicht am

    Steckbrief Name: Frank GengeAlter: 91 JahreAufgewachsen in: OstermundigenBeruf: Sekundarlehrer Phil. IIIm Alterszentrum Alenia seit: November 2017 Was vermissen Sie im Alenia?Am meisten vermisse ich meine…

    Weiterlesen?