Standorte

Das Alterszentrum Alenia befindet sich in Gümligen, vor den Toren von Bern und nah am Grünen.

Für Personen, die in unseren Häusern leben, bietet die Gemeinde ein intaktes Dorfleben und zahlreiche Erholungsmöglichkeiten in der Umgebung. Angehörige ­profitieren von idealen Anschlüssen an das Verkehrsnetz.

Worbstrasse 296

Im Juni 2020 sind wir ins neue Gebäude an der Worbstrasse 296 gezogen. Im geräumigen Haus befinden sich drei Wohngruppen, der Tagestreff, ein Fitnessraum und ein Restaurant. Der wunderschöne Innenhof mit den lustigen Ziegen lädt zum Verweilen ein.

Nussbaumallee 2

Das Haus Nussbaumallee 2 dient als Provisorium während der Sanierung des Standortes Bahnhofstrasse 43. Die Sanierungsphase wir von November 2020 bis ca. Ende 2021 dauern.

Nussbaumallee 9

Vier Wohngruppen befinden sich im Haus Nussbaumallee, zwei ­davon sind für Menschen mit Demenz geschützt eingerichtet. Das Haus ist von Grünflächen umgeben und liegt in der Nähe des Waldes – ein wahrer Ort der Erholung. Im Erdgeschoss sorgt das Allee Café für Abwechslung. Mit saisonalen Angeboten steht es einem breiten Publikum offen, und in den Sommermonaten laden die Sitzplätze im Freien zum Verweilen ein.

Bahnhofstrasse 43

Im ruhigen Dorfkern und unweit des Bahnhofs von Gümligen gelegen, finden sich im Haus Bahnhofstrasse eine Wohngruppe sowie Alters­wohnungen, die allesamt nach Süden ausgerichtet sind. Eine Cafeteria steht den Bewohnerinnen und ­Bewohnern sowie den Gästen offen, und der nahe Bahnhof ­ermöglicht individuelle Ausflüge in die Region.